banner

Blog

Mar 08, 2023

Machen Sie eine Tour durch Chinas riesigen, neuen Verpackungskomplex

Echo Chang | 08. März 2023

Die Verpackungsindustrie kehrt zur Normalität zurück, was sich an der Rückkehr von Präsenzmessen und der Rückkehr der interpack im Mai dieses Jahres in Düsseldorf, Deutschland, nach einer langen pandemiebedingten Pause (wie in diesem Artikel von Packaging Digest berichtet) zeigt. Verpackungsprofis werden sich erneut mit Lösungsanbietern bekannt machen und vielleicht einige zum ersten Mal treffen – darunter auch Echo Machinery.

Echo wiederum, mit Sitz in China und früher bekannt als Wenzhou Echo Machinery Co., möchte sich der Branche auf der interpack (Halle 1 / A76) wieder vorstellen. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Bereitstellung von Verpackungsmaschinen sowie zugehöriger Materialien und Prozesstechnologie für Kunden weltweit.

Die große Neuigkeit ist, dass das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen im Januar 2022 die Produktion an seinem neuen 30-Millionen-Dollar-Hauptsitz im Zhixin-Industriegebiet von Rui'an in der östlichen Küstenprovinz Zhejiang, China, aufgenommen hat.

Die achtstöckige Anlage umfasst insgesamt 98.000 Quadratmeter (ca. 1,05 Millionen Quadratfuß), wovon etwa ein Drittel der Produktion gewidmet ist. Das Unternehmen berichtet über die wissenschaftliche Organisation von F&E-Rohstoffverarbeitung, Montage, Inbetriebnahme, Lagerung sowie Logistikprozessen und -anlagen. Unten: Klicken Sie hier, um einen Videorundgang durch die Anlage Etage für Etage anzusehen:

Der Blog des Unternehmens bietet Stockwerk für Stockwerk weitere schriftliche Informationen. Dazu gehört beispielsweise eine Nahaufnahme des 6,3 Millionen US-Dollar teuren Bearbeitungszentrums mit 200 Mitarbeitern, das 21 Bearbeitungszentren, 32 CNC-Drehmaschinen und 10 Bohrzentren umfasst. Dies sowie die Anlagen und Prozesse auf jeder Etage werden in einer 11-minütigen Videotour beleuchtet:

Echo ist einer der größten Hersteller von Verpackungsmaschinen in China und beliefert Unternehmen weltweit in allen Branchen, darunter Lebensmittel, Getränke, Süßwaren, Bäckereien, Pharmazeutika, Kosmetik, Nonfood und Industriegüter. Zu den Maschinen gehören verschiedene Typen, die auf verschiedene Formen vorgefertigter Beutelverpackungen zugeschnitten sind. Vakuumverpackung; Quad-Seal-Beutelverpackung; horizontale und vertikale Form-Füll-Versiegelung; Schwerkraft-Flüssigkeitsfüllung; Kolbenflüssigkeitsfüllung; und Füllen und Verschließen des Ausgusses.

Das Unternehmen bietet außerdem automatische Schalenversiegelungsmaschinen und eine Reihe von Zusatzgeräten an, von Förderbändern über Kodierer bis hin zu automatisierten Steuerungen für sein Angebot.

Neben einem hohen Grad an Integration und Effizienz in der Fertigung stehen Nachhaltigkeit und Energieeinsparungen im neuen Werk im Vordergrund. Derzeit sind 6.000 Quadratmeter Solarpaneele für die Installation auf dem Dach der Fabrik geplant, die voraussichtlich 1,15 Millionen kWh Strom produzieren werden. Überschüssige Energie wird in das staatliche Netz zur Nutzung in der umliegenden Gemeinde eingespeist und trägt dazu bei, die CO2-Emissionen jährlich um 1.136 Tonnen zu senken.

Der neue Standort, so Echo Chang, CEO, „ermöglicht uns nicht nur die Umsetzung des grünen Plans, den wir schon lange hegen, sondern bietet uns auch die Möglichkeit, mehr Arbeitsplätze in die Region zu bringen.“ Er fügte hinzu, dass die neue Fabrik mehr als 200 gut bezahlte Arbeitsplätze vor Ort schaffen werde.

Echo Machinery ist seit 22 Jahren auf Verpackungsmaschinen spezialisiert und wurde im Jahr 2000 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt 600 Mitarbeiter, darunter 50 erfahrene Forschungs- und Entwicklungsexperten, und ist der nationale Standardsetzer für automatisch vorbereitete Beutelverpackungsmaschinen. Es ist einer der größten Hersteller von Verpackungsmaschinen in China.

Echo Chang, CEO von Echo Machinery, ist seit 20 Jahren im Bereich Verpackungsmaschinen tätig. Weitere Informationen finden Sie bei Echo Machinery unter www.echomachinery.com; per SMS oder Telefon unter +86 13705877606; oder per E-Mail an [email protected]

Weitere Informationen zu Textformaten

Am Arbeitsplatz sind heute fünf Generationen aktiv beschäftigt. Erfahren Sie in diesem kostenlosen E-Book, wie Sie die Stärken jeder Generation in Ihrer Verpackungsabteilung nutzen können.

AKTIE